Dram of the week: June 30, 2017

The Luxembourgish Cask Selection -- whisky.lu

This email is in English und auf Deutsch.

Manfred from whisky.lu

Hello,

I’m Manfred — the resident whisky connoisseur expert at The Luxembourgish Cask Selection. Each week I’ll share with you a dram that I tried and loved.

Ich bin Manfred. Ich bin der Whisky-Experte bei “The luxembourgish cask selection”. Ich werde ihnen jede Woche einen Whisky vorstellen, der mich bei einem Tasting ganz besonders von sich beeindruckt hat.

Sláinte!

Benriach Single Malt Scotch Whisky

This week, my dear whisky friend, it was a bit difficult for me to choose which dram to tell you about, simply because I tried several really good ones. So I’m going to pick the one that I tried last that grabbed me and took me for a wild ride the moment I tasted it.

It was a 16-year-old Benriach from the Chieftain’s range. Bottled at 46% with an Aloxe Corton Wine finish, and with only 628 bottles released, this dram was really spectacular. My expectations were high to begin with because both Benriach distillery and the Aloxe Corton French wine-growing region are already marks for high quality dram, but, boy, was I in for a surprise!

On the nose this whisky starts with black currants, grapes, and ripen sweet cherries. A  second later, a very light, rather resonant, barrel note, vanilla and chocolate appear. I had left it unintentionally for about half an hour so the dram had taken in some air, and suddenly I had strawberry yoghurt on the nose, with plenty of strawberries.

On the palate then another surprise — nuts, almonds, nutmeg in the first moment followed by the richness of the wine, mixed with forest fruits, dark berries and also a chocolaty note. You need a second and a third sip to take in the entire spectrum of this whiskey.

The finish is long and the wine is now developed completely with a surprisingly strong salty note and somewhat sticky but it made the finish beautifully wide and all-round.

My conclusion: Drams finished in wine casks have always amazed me. The combination of this Benriach with the award-winning burgundy, Aloxe Corton, is clearly a winning combination combining the best of both worlds.

Click here to see more and get the bottle!

Sláinte!
Manfred

---

Benriach Single Malt Scotch Whisky

Ich hatte es diese Woche, Lieber Whiskyfreund, etwas schwerer, den “Dram of the week” zu bestimmen, was aber nicht daran lag, dass kein – in meinen Augen – vernünftiger dabei gewesen wäre, sondern ganz im Gegenteil, ich hatte die Qual der Wahl. Ich habe mich dann für einen 16-jährigen “Benriach” von Chieftain’s entschieden. Auf 46% abgefüllt und mit einem Aloxe Corton Wine Finish versehen, sind 628 Flaschen auf den Markt gekommen.

Sowohl Benriach als Destillerie, sowie auch Aloxe Corton als französisches, in der Bourgogne gelegenes, Weinbaugebiet sind Referenzen für sich. Dementsprechend hoch liegt auch die Messlatte für das kleine Gläschen, welches wartend vor mir steht.

Die Nase lässt direkt das Weinfinish erkennen. Schwarze Johannisbeere, Trauben, satte reife, süße Kirschen. Etwas später eine sehr leichte, eher mitschwingende, Fassnote, Vanille und Schokolade. Ich hatte ihn ungewollt ca. eine halbe Stunde stehen gelassen und plötzlich habe ich Erdbeerjoghurt in der Nase, mit reichlich Erdbeeren.

Am Gaumen dann eine Überraschung, Nüsse, Mandeln, Muskat im allerersten Moment. Ich muss gestehen, die Nüsse hatte ich schon in der Nase, konnte sie aber nicht präzisieren. Danach fängt der Wein an, sich seine Präsenz zu erkämpfen, gemischt mit Waldfrüchten, dunklen Beeren und auch einer schokoladigen Note. Man braucht schon den zweiten und dritten Schluck um das gesamte Spektrum dieses Whiskys zu fassen.

Im Abgang hat sich der Wein dann vollends entwickelt und ich bekomme das Gefühl, als ob ich ein halbes Kilo Salzstangen dazu in mich hinein gestopft hätte. Irgendwie etwas teigiges bildet sich aus und macht den Abgang dadurch schön breit.

Mein Fazit: Weinfinishes sind für mich immer Wundertüten, mal funktionieren sie, mal auch nicht. Die Verbindung dieses Benriach mit einem preisgekrönten Burgunder, Aloxe Corton, ist eindeutig eines der besten Weinfinishes. Wein und Whisky teilen sich deine Zunge und jeder kommt zu Wort.

Klicken sie hier um diese Flasche im Shopsystem anzuzeigen.

Sláinte!
Manfred

---
---